Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Marktes Wegscheid im schönen südlichen Bayerischen Wald.

Aktivitäten für Senioren

Die örtlichen Vereine bereiten für unsere Senioren Veranstaltungen vor. Hier finden Sie einen kleinen Auszug:

Seniorentermine

Ferien in Wegscheid

Kinderferienprogramm

Damit unseren Kindern über die Sommerferien nicht langweilig wird, bieten unsere Vereine wieder das Kinderferienprogramm an. Hier finden Sie das aktuelle Programm: Kinderferienprogramm

 

 

Ferienbande

In diesem Jahr wird in Wegscheid eine zweiwöchige Ferienbetreuung für Kindergarten- und Grundschulkinder durchgeführt. Die FerienBande findet vom 6. bis 10.8.2018 und vom 13. bis 17.8.2018 (Ausnahme: Feiertag am 15.08.2018) im alten Kindergarten, Adalbert-Stifter-Str. 14, statt. Kinder können längstens von 07.00 – 16.00 Uhr angemeldet werden.

Geboten wird auch heuer wieder ein abwechslungsreiches Programm. Die Kinder und ihre Betreuerinnen werden neben zahlreichen anderen Aktivitäten einen Ausflug zum Kinderland Obra in Neukirchen an der Vöckla machen, den Barfußweg in St. Ulrich besuchen und auf einem Erlebnisbauernhof in unserer Gemeinde Landleben auf einem Bauernhof erkunden. Eine Magierin wird die FerienBande ebenfalls mit ihren Tricks verzaubern.

Der Elternbeitrag für die Betreuung beträgt 8 € pro Tag und Kind. Das Mittagessen kostet 3,50 €.

Anmeldung bei Albert Zillner im Rathaus: 08592/888-12

Arbeiten in Wegscheid

Arbeiten in Wegscheid

Eine Ausbildungsstelle oder eine Arbeitsstelle direkt vor der Haustüre bringt viele Vorteile.

Wir freuen uns, wenn auch unsere Bürger diese Chancen annehmen und helfen Ihnen gerne eine entsprechende Stelle zu finden. Wir haben unter folgenden Links alle aktuellen Stellen unserer schönen Marktgemeinde gesammelt:

Ausbildungsangebote

Stellenangebote

 

Als Ansprechpartner bei uns im Rathaus stehen Ihnen Herr Siegfried Öhler (DW -10) vom Bürgerbüro und Frau Verena Hazott (DW -13) vom Tourismusbüro zur Verfügung.

Landespflegegeld

Das Bayerische Landespflegegeld

Mit dem neuen Landespflegegeld investiert die Bayerische Staatsregierung 400 Mio. Euro, damit Pflegebedürftige in Bayern ab Pflegegrad 2 pro Jahr 1.000 Euro zusätzlich bekommen – und zwar schnell und unbürokratisch. Sie erhalten damit die Möglichkeit, sich selbst etwas Gutes zu tun oder den Menschen eine finanzielle Anerkennung zukommen zu lassen, die ihnen am nächsten stehen: Ihren pflegenden Angehörigen, Freunden, Helferinnen und Helfern.
 

Wer bekommt das Landespflegegeld?

  • Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher
  • Hauptwohnsitz in Bayern im Zeitpunkt der Antragstellung
  • Unabhängig davon, ob der Pflegebedürftige in einem Pflege-

      heim untergebracht ist oder zuhause lebt und versorgt wird.

 

Wie hoch ist das Landespflegegeld?

Das Landespflegegeld beträgt 1.000 Euro pro Jahr. Als staatliche

Fürsorgeleistung ist das Landespflegegeld eine nicht steuerpflichtige

Einnahme. Das Landespflegegeld wird beim Bezug einiger Sozialleistungen auf die Leistung angerechnet.

 

Die Antragstellung ist ab sofort möglich, Antragsfrist ist der 31.12.2018. Den Antrag auf Landespflegegeld erhalten Sie im Internet unter www.landespflegegeld.bayern.de oder bei uns im Rathaus Wegscheid.

Wandern in Wegscheid

Unter diesem Link finden Sie die Wanderwege aus dem Wegscheider-Land. Wandern in Bayern kann so schön sein. Wir helfen Ihnen, den richtigen Weg zu finden.

Wanderkarte2018