Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Marktes Wegscheid im schönen südlichen Bayerischen Wald.

Herbstmarkt 2019

Der Markt Wegscheid lädt zum traditionellen Herbstmarkt nach Wegscheid ein, welcher in diesem Jahr unter dem Motto „Bewegung und Begegnung“ steht. In Zusammenarbeit mit Tourismusverein und Werbegemeinschaft hat der Markt Wegscheid für den Herbstmarkt am Sonntag, 22. September 2019 wieder ein herbstliches Programm zusammengestellt.

Der Herbstmarkt beginnt um 10:30 Uhr und dauert bis 17:00 Uhr.

Im Rahmen des Mottos werden folgende Aktionen durchgeführt:

Den Bewegungsparcours kennenlernen

Wann: 11:30 bis 12:30 Uhr

Treffpunkt beim Pavillon am Bewegungsparcours um 11:30 Uhr.

Geschulte Personen werden an den Geräten Übungen zeigen.

 

Wanderung mit dem Säumerzug

Reto und Sylvia Dürst werden vom Säumerhof in Karlhäuser 2 aus einen Säumerzug leiten. Mitgehen kann, wer möchte. Treffpunkt wird um 11:30 Uhr in Karlhäuser sein. Abmarsch der Säumer ist um 12:00 Uhr. Die Säumer werden über ca. 10 km etwa 3 Stunden unterwegs sein. Um 13:30 Uhr ist Pause bei der Sagkapelle. Wer erst ab der Hälfte mitgehen möchte, schließt sich der Gruppe dort an. Festes Schuhwerk ist ein Muss, traditionelle Kleidung wäre erwünscht.

In Wegscheid werden die Säumer von der Musikkapelle in Empfang genommen. Der Säumerzug wird voraussichtlich bei der Raiffeisenbank Halt machen. Die Säumer haben eine traditionelle Brotzeit dabei, die an die Marktbesucher nach Empfang um 15:00 Uhr verteilt wird.

Erleben Sie ein fast vergessenes Brauchtum!

-Ab 10:30 Uhr erwarten Sie Geschäftsleute und Fieranten aus den Bereichen Handwerk, Garten, Heim und Deko zum gemütlichen Bummeln.

-Die Bayerwaldkapelle Thalberg wird Sie ab 10:30 Uhr bis in den Nachmittag musikalisch unterhalten.

-Der Frauenbund Wegscheid wird am Vormittag Bauernkrapfen backen.

-Gasthöfe, Cafés und Marktstände werden mit kulinarischen Schmankerln für das leibliche Wohl sorgen.

-Bei der Pfarrcaritas gibt es leckere Waffeln und Kinder werden geschminkt.

Der Erlös kommt der Kirchenrenovierung Wildenranna zugute.

-Ab ca. 13:30 Uhr wird Alois Ulirsch wieder Kutschfahrten bis etwa 15:00 Uhr

anbieten. Abfahrt voraussichtlich bei Schuh Kasparak.

-Um 14:00 Uhr wird Mode Hankus die neueste Herbst-/Wintermode präsentieren.

-Die Werbegemeinschaft verlost „Wegscheider Kistl“ mit regionalen Produkten. Die Losbox neben der Musikbühne steht bis 13:00 Uhr bereit. Die Wegscheider Kistl werden nach der Modenschau an die anwesenden Gewinner ausgegeben.

-Wer gerne auf einem Flohmarkt auf Schnäppchenjagd geht, sollte den Flohmarkt im unteren Marktbereich besuchen. Den Flohmarkt organisiert Claudia Weber und sie nimmt Anmeldungen gerne unter 08592/939577 entgegen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Säumerzug 2019

😍🐴🌴🌳🌲Wegscheid wie's früher war 😍🐴🌴🌳🌲 Jede(r) Wegscheider(in) kennt die sagenumwobenen Wegscheider Gschichten... Früher... als die Säumer noch durchgezogen sind.. Aber was war das für ein Gefühl? für die Wegscheider? für die Säumer??? 🤷‍♀️🤷‍♀️ Wir versetzen die Marktgemeinde Wegscheid ein paaaaaarrrrrr Jährchen zurück 📯📜 und veranstalten den Wegscheider Säumerzug 2019 😍 Sie können ein Säumer sein, der die Brotzeit nach Wegscheid bringt... oder Sie können ein Markttag Besucher sein, der de Säumer und die Brotzeit in Empfang nimmt 👏 genaue Infos finden Sie im Flyer! Jedenfalls freuen wir uns schon jetzt, auf den Herbstmarkt 2019 am 22.09.2019 😍😍

Dorferneuerung Wildenranna

Einladung zur Ortsbegehung und anschließender Dorfversammlung

am Freitag, den 13. September 2019

Der Start der Planungsphase der Dorferneuerung Wildenranna ist erfolgt. In einem Grundseminar zur Dorferneuerung der Schule der Dorf- und Landentwicklung haben sich 18 Bürgerinnen und Bürger aus Wildenranna und Vertreter der Marktgemeinde Wegscheid zwei Tage lang intensiv mit der zukünftigen Entwicklung von Wildenranna auseinandergesetzt.

Mittlerweile wurde Herr Gerhard Plöchinger, Architekt und Stadtplaner aus Regensburg, mit der Erarbeitung des Dorferneuerungsplans und mit der Moderation des anstehenden Leitbildprozesses beauftragt. In Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege wurde zudem ein denkmalpflegerischer Erhebungsbogen erstellt.

Wir wollen also zeitnah mit der Arbeit beginnen. Zu diesem Zweck laden wir Sie am Freitag den 13. September 2019 um 15:00 ein, an einer Ortsbegehung in Wildenranna (Treffpunkt vorm Gasthaus Falkner) teilzunehmen. Hier haben Sie Gelegenheit, auf Problembereiche aufmerksam zu machen, so dass gemeinsam Lösungen erörtert werden können.

Im Anschluss an die Ortsbegehung findet um 19:30 im Gasthaus Falkner eine Dorfversammlung statt. Bei dieser Dorfversammlung wird Herr Mayer die Ergebnisse des denkmalpflegerischen Erhebungsbogens vorstellen. Herr Plöchinger wird über das Dorferneuerungsseminar berichten und zur Mitarbeit in den Arbeitskreisen und Projektgruppen werben.

Arbeiten in Wegscheid

Arbeiten in Wegscheid

Eine Ausbildungsstelle oder eine Arbeitsstelle direkt vor der Haustüre bringt viele Vorteile.

Wir freuen uns, wenn auch unsere Bürger diese Chancen annehmen und helfen Ihnen gerne eine entsprechende Stelle zu finden. Wir haben unter folgenden Links alle aktuellen Stellen unserer schönen Marktgemeinde gesammelt:

Ausbildungsangebote

Stellenangebote

 

Als Ansprechpartner bei uns im Rathaus stehen Ihnen Herr Siegfried Öhler (DW -10) vom Bürgerbüro und Frau Verena Hazott (DW -13) vom Tourismusbüro zur Verfügung.

Landespflegegeld - auch in 2019

Das Bayerische Landespflegegeld

Mit dem Landespflegegeld investiert die Bayerische Staatsregierung 400 Mio. Euro, damit Pflegebedürftige in Bayern ab Pflegegrad 2 pro Jahr 1.000 Euro zusätzlich bekommen – und zwar schnell und unbürokratisch. Sie erhalten damit die Möglichkeit, sich selbst etwas Gutes zu tun oder den Menschen eine finanzielle Anerkennung zukommen zu lassen, die ihnen am nächsten stehen: Ihren pflegenden Angehörigen, Freunden, Helferinnen und Helfern.
 

Wer bekommt das Landespflegegeld?

  • Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher
  • Hauptwohnsitz in Bayern
  • die einen entsprechenden Antrag stellen.

      

Wie hoch ist das Landespflegegeld?

Das Landespflegegeld beträgt 1.000 Euro pro Jahr. Als staatliche

Fürsorgeleistung ist das Landespflegegeld eine nicht steuerpflichtige

Einnahme. Das Landespflegegeld wird beim Bezug einiger Sozialleistungen auf die Leistung angerechnet.

 

Für das laufende Pflegejahr (01.10.2018 bis 30.09.2019) kann der Erstantrag bis 31.12.2019 gestellt werden. Den Antrag auf Landespflegegeld erhalten Sie im Internet unter www.landespflegegeld.bayern.de oder bei uns im Rathaus Wegscheid.

Beachten Sie bitte: Wenn Ihnen für das abgelaufene Pflegejahr (01.10.2017 bis 30.09.2018) bereits Landespflegegeld bewilligt wurde, müssen Sie keinen neuen Antrag auf Landespflegegeld stellen. Der Erstantrag wirkt für die folgenden Pflegejahre fort, solange er nicht zurückgenommen wird.

Wandern in Wegscheid

Unter diesem Link finden Sie die Wanderwege aus dem Wegscheider-Land. Wandern in Bayern kann so schön sein. Wir helfen Ihnen, den richtigen Weg zu finden.

Wanderkarte2018