Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Marktes Wegscheid im schönen südlichen Bayerischen Wald.

Landtagswahl

Regionale Ergebnisse im Stimmbezirk 205 Passau-Ost

Die Ergebnisse können wie folgt aufgerufen werden:

Schnellergebnisse

Handy Sammelaktion

Auch die Marktgemeinde Wegscheid beteiligt sich an der Handy-Sammelaktion 📱📲☎️📞
Alte Handys und Tablets können bis 31.10.2018 bei uns im Rathaus - Tourismusbüro EG - eingeworfen werden. Wir haben eigens eine Box für Sie aufgestellt.
• Es können sowohl kaputte als auch funktionierende Handys eingeworfen werden.
• Diese werden zur Rohstoffrückgewinnung aufgearbeitet bzw. als Secondhandy-Ware weiterverkauft.
• Auch Handyzubehör kann in diese Sammelbox eingeworfen werden (Ladekabel, Kopfhörer, Hüllen usw.)
‼️ Mit dem Erlös von 0,70 € pro abgegebenem Handy, werden Bildungsprojekte in El Salvador, Liberia und Bayern unterstützt.

Arbeiten in Wegscheid

Arbeiten in Wegscheid

Eine Ausbildungsstelle oder eine Arbeitsstelle direkt vor der Haustüre bringt viele Vorteile.

Wir freuen uns, wenn auch unsere Bürger diese Chancen annehmen und helfen Ihnen gerne eine entsprechende Stelle zu finden. Wir haben unter folgenden Links alle aktuellen Stellen unserer schönen Marktgemeinde gesammelt:

Ausbildungsangebote

Stellenangebote

 

Als Ansprechpartner bei uns im Rathaus stehen Ihnen Herr Siegfried Öhler (DW -10) vom Bürgerbüro und Frau Verena Hazott (DW -13) vom Tourismusbüro zur Verfügung.

Landespflegegeld

Das Bayerische Landespflegegeld

Mit dem neuen Landespflegegeld investiert die Bayerische Staatsregierung 400 Mio. Euro, damit Pflegebedürftige in Bayern ab Pflegegrad 2 pro Jahr 1.000 Euro zusätzlich bekommen – und zwar schnell und unbürokratisch. Sie erhalten damit die Möglichkeit, sich selbst etwas Gutes zu tun oder den Menschen eine finanzielle Anerkennung zukommen zu lassen, die ihnen am nächsten stehen: Ihren pflegenden Angehörigen, Freunden, Helferinnen und Helfern.
 

Wer bekommt das Landespflegegeld?

  • Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher
  • Hauptwohnsitz in Bayern im Zeitpunkt der Antragstellung
  • Unabhängig davon, ob der Pflegebedürftige in einem Pflege-

      heim untergebracht ist oder zuhause lebt und versorgt wird.

 

Wie hoch ist das Landespflegegeld?

Das Landespflegegeld beträgt 1.000 Euro pro Jahr. Als staatliche

Fürsorgeleistung ist das Landespflegegeld eine nicht steuerpflichtige

Einnahme. Das Landespflegegeld wird beim Bezug einiger Sozialleistungen auf die Leistung angerechnet.

 

Die Antragstellung ist ab sofort möglich, Antragsfrist ist der 31.12.2018. Den Antrag auf Landespflegegeld erhalten Sie im Internet unter www.landespflegegeld.bayern.de oder bei uns im Rathaus Wegscheid.